Online casino strategie

Diamant Spiel

Review of: Diamant Spiel

Reviewed by:
Rating:
5
On 14.10.2020
Last modified:14.10.2020

Summary:

Dass der Spieler wieder hГufiger spielt und weitere Einzahlungen unternimmt?

Diamant Spiel

Diamant ist ein Familienspiel von Alan Moon und Bruno Faidutti. Der Spielablauf ist übersichtlich und leicht zugänglich. Jeder Spieler nimmt. Diamant: Anleitung, Rezension und Videos auf cowell-shah.com Bei Diamant sammeln die Spieler in einer Höhle Edelsteine. Doch die kann jederzeit einstürzen. Was. Einberechnung aller Gutscheine, Füllartikel und Versandkosten. Das Spiel muss lieferbar oder vorbestellbar sein. Ausverkaufte Titel oder Spiele, die nicht auf.

Diamond Party

Das Spiel endet nach fünf Durchgängen. Der Spieler mit den meisten, durch Edelsteine erbeutete, Punkten gewinnt. Warnhinweise. ACHTUNG! Nicht geeignet für. Diamant: Anleitung, Rezension und Videos auf cowell-shah.com Bei Diamant sammeln die Spieler in einer Höhle Edelsteine. Doch die kann jederzeit einstürzen. Was. In der Mitte des Spielfeldes wird angezeigt, wieviele Diamanten die Spieler bei jedem einzelnen Schritt vorfinden oder welche Gefahr lauert. Im Spiel gibt es 15​.

Diamant Spiel Vorschläge: Video

LUCKY PHARAO VOLLBILD DIAMANTEN 999AGS AUF 2 € ICH HAB'S GESCHAFFT MERKUR MAGIE 2017

Diamant, ein Spiel für 3 bis 8 Spieler im Alter von 8 bis Jahren. Autor: Alan R. Moon, Bruno Faidutti Diamant ausleihen und testen nur 5 € für 14 Tage.5/5(6). 10/31/ · Je mehr mitspielen, desto mehr Spaß macht cowell-shah.comt ist sicher kein abendfüllendes und strategisches Spiel, aber wirklich eines, das besonders in größeren Gruppen richtig viel Spaß bringt. Bei einer Partie ist es in unseren Testrunden nie geblieben. Diamant Wenig Regeln, viel Spannung: Alle Spieler sind gemeinsam in einer Höhle unterwegs, in der Diamanten locken, aber auch Gefahren drohen. Schritt für Schritt werden Karten mit Schätzen aufgedeckt, die aufgeteilt werden. Einkaufswagen anzeigen Zur Kasse gehen. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb. Die überzähligen Steine legt ihr auf die Schatzkarte.

GroГe Auswahl: Anders als bei Diamant Spiel Automaten online Jezt Spielen man im Internet. - Spielablauf

Zur Kasse gehen. Diamant, in den Vereinigten Staaten als Incan Gold veröffentlicht, ist ein Brettspiel von Bruno Faidutti und Alan R. Moon, das bei dem deutschen Spieleverlag Schmidt Spiele erstmals erschien und in der Folge international in zahlreichen. Schmidt Spiele - Diamant bei cowell-shah.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel. Das Spiel endet nach fünf Durchgängen. Der Spieler mit den meisten, durch Edelsteine erbeutete, Punkten gewinnt. Warnhinweise. ACHTUNG! Nicht geeignet für. Diamant, in den Vereinigten Staaten als Incan Gold veröffentlicht, ist ein Brettspiel von Bruno Faidutti und Alan R. Moon, das bei dem deutschen.
Diamant Spiel
Diamant Spiel Refer to eBay Return policy for more details. Faidutti said the Boxer Gewichtsklassen prototype of the game used an Incan or Mayan temple as the setting. Adam and Eve: Snow. How deep into a dangerous mine dare you explore before leaving with your riches?. Spiele ohne Anmeldung - Diamond Party liefert den ultimativen Suchtfaktor - gratis! Spiel Diamond Party so lange du möchtest - Viel Spaß bei cowell-shah.com Stealing the Diamond is another funny and entertaining stickman game made by Puffballs United. A local museum has recently unveiled it's latest exhibit, the Tunisian Diamond. Diamant is a multiplayer card game designed by Alan R. Moon and Bruno Faidutti, published in in Germany by Schmidt Spiele, with illustrations provided by Jörg Asselborn, Christof Tisch, and Claus Stephan. Spiele die besten Diamanten-Spiele online auf Spiele. Du wirst die größte Kollektion an kostenlosen Diamanten-Spielen für die ganze Familie auf dieser Website finden.

Die Regel ist ausführlich und eindeutig, das Material ist schön. Die Mindestspielerzahl von drei ist aber zu niedrig angesetzt sein. Bei einer Partie ist es in unseren Testrunden nie geblieben Anzeige Diamant kaufen bei: Amazon Spiele-Offensive.

Nutzung und Vervielfältigung der Fotos und Texte sowie sonstiger Inhalte unserer Seite nur mit schriftlicher Genehmigung!

Reich der Spiele ist eine eingetragene Wortmarke, Markenschutzverletzung wird verfolgt. Infos über Brettspiele und Spiele - mit Liebe und Leidenschaft sowie unterstützt durch Kooperations- und Werbepartner:.

Spieleinfo Verlagsangaben Verlag:. Schmidt Spiele. Select the arrow above the first cave entrance to begin the game. Everyone moves through the cave together.

When you enter each room you will see how many diamonds have been found OR which traps you have sprung. During the game there are 15 possible diamond cards and 15 trap cards 3 of each type of trap: Scorpion, Gas, Explosion, Rock Slide and Acid.

All discovered diamonds are shared equally amongst the players who are present. If any are left over, they are available to whoever decides to leave the cave early.

The current haul of diamonds is shown on the two posters hanging on the left of the cave view. Verlässt nur ein Spieler die Höhle, bekommt er alle Schätze und sich zusätzlich alle ausliegenden Reliktkarten der Höhle, was ihm Diamanten einbringt.

Dabei sind die ersten drei Relikte einer Expedition je 5 Rubine 1 Diamant und die späteren beiden Relikte je 10 Rubine 2 Diamanten wert, die mit den Reliktkarten neben die Schatztruhen gelegt werden.

Alle anderen während der Expedition gesammelten Rubine werden bei der Rückkehr im Camp in die Schatztruhen gelegt und sind damit sicher.

Nachdem alle Entscheidungen getroffen und abgearbeitet sind, wird die nächste Karte aufgedeckt. Nachdem alle Teilnehmer zurück ins Camp gegangen sind oder die Expedition durch eine Falle beendet wurde, wird der Höhleneingang durch ein Versperrt-Plättchen verschlossen, noch auf den Karten liegende Rubine werden zum Vorrat zurückgelegt und noch ausliegende Relikte aus dem Spiel genommen.

Danach werden die Expeditionskarten wieder gemischt und die Spieler starten zur nächsten Expedition, die wie die vorherige gespielt wird.

Das Spiel endet nach dem Ende der fünften Expedition und nachdem das letzte Versperrt-Plättchen auf dem fünften Höhleneingang liegt.

Gewinner ist der Spieler mit den meisten Rubinen Siegpunkte , bei einem Gleichstand gewinnen mehrere Spieler gemeinsam.

Zug um Zug stellen sich die Spieler die Frage: Gehe ich noch ein Stück weiter oder bringe ich lieber meine bisher gefundenen Schätze in Sicherheit?

Auf dem Rückweg lassen sich nämlich auch noch ein paar liegengebliebene Rubine und sogar Relikte einsammeln. Doch auch tiefer in den Höhlen warten noch Schätze auf die Spieler.

Wer viel wagt, gewinnt vielleicht auch viele Schätze, aber wer zu mutig ist, endet auch schnell schatzlos in einer Falle.

Wer nach fünf Höhlenbesuchen die meisten Rubine gesammelt hat, gewinnt das Spiel. Darauf stellt dann jeder Spieler seine Spielfigur und nimmt sich in der gleichen Farbe eine Schatztruhe.

Dann werden die fünf Höhlenplättchen mit der Zahlenseite nach oben an das Basiscamp gelegt. Mit diesen zählt man dann die Höhlen, die bereits besucht wurden.

Als nächstes legt man die Rubine und die Diamanten neben den Spielaufbau. Diamanten sind nur zum wechseln von jeweils fünf Rubinen gedacht, da sonst die Rubine schnell ausgehen.

Nun mischt man die Expeditionskarten zusammen. Darin befinden sich Schatzkarten, Fallenkarten und Reliktkarten. Diesen Stapel legt man dann verdeckt auf das Feld des Basiscamps.

Als letztes nimmt sich jeder Spieler noch eine "Weiter" und eine "Zurück"-Karte auf die Hand und schon kann die Expedition losgehen.

Spielablauf Das Spiel läuft für alle Spieler gleichzeitig ab. Als erstes wird dabei immer die oberste Expeditionskarte genommen und offen auf den Tisch gelegt.

Darauf stellen die Spieler dann sofort ihre Spielfiguren und man schaut sich die Karte an. Bleiben Rubine übrig, so legt man diese auf der Karte ab.

Sollte aber die zweite Karte, also eine identische Fallenkarte aufgedeckt werden, so haben alle Spieler auf der Karte ein Problem.

Sie verlieren alle bis dahin in dieser Höhle gesammelten Rubine und müssen schatzlos ins Basiscamp zurückgehen.

Dann wird eine der beiden Fallenkarten aus dem Spiel genommen und die nächste Runde vorbereitet, siehe weiter unten.

Diese Karte kommt erst ins Spiel, wenn ein Spieler die Höhle verlässt. Nachdem die erste Expeditionskarte auf dem Tisch liegt, müssen die Spieler ab jetzt Zug um Zug entscheiden, ob sie tiefer in die Höhle gehen möchten oder lieber die Höhle verlassen.

Dann drehen alle Spieler gleichzeitig die Karten um und verfahren dann wie folgt: a Zurück-Karte Hier kommt es jetzt darauf an, ob ein Spieler alleine die Höhle verlässt oder gleich mehrere.

Eine durchaus schwere Frage, vor allem wenn man die Höhle verlässt und die anderen Spieler eine 14 oder mehr Schatzkarte aufdecken. Nur steigt aber, wenn dort sehr viele Steine liegen, die Wahrscheinlichkeit, dass man nicht der Einzige ist, der zum Lager zurückgeht. Das Spiel konnten sie allerdings nicht platzieren und entwickelten es weiter mit der Idee, eine zeitgleiche Entscheidung aller Mintos.Com in die Spielmechanik zu integrieren. Bei dieser Expedition erhaltenen Rubine werden Diamant Spiel in den Vorrat zurück gelegt. Als nächstes legt man die Rubine und die Diamanten neben den Spielaufbau. Dann drehen alle Spieler gleichzeitig die Karten um und verfahren dann wie folgt: a Zurück-Karte Hier kommt es jetzt darauf an, ob ein Spieler alleine Psg Lgd Höhle verlässt oder gleich mehrere. Jezt Spielen zu mutig? Try to find as many diamonds as possible diamonds, but beware, danger lurks! When you enter each room you will see how many diamonds have been found OR which traps you have sprung. Namensräume Artikel Diskussion. This resets the lower value to zero for the next play. Alle anderen während der Expedition gesammelten Rubine werden bei der Rückkehr im Camp Europameisterschaft 2021 Halbfinale die Schatztruhen gelegt und sind damit sicher. Diese Karte kommt erst ins Spiel, wenn ein Spieler die Höhle verlässt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Diamant Spiel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.